Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der besseren Lesbarkeit wegen, wird in diesem Dokument nur von Kundinnen gesprochen. Selbstverständlich ist die männliche Form jeweils mit gemeint.

Visuality.ch
Obsido X GmbH
8048 Zürich

Bestellung

Der Verkauf erfolgt per Internetshop über http://www.visuality.ch. Es werden keine telefonischen Bestellungen entgegengenommen. Nach Abschluss des Bestellprozesses erhält die Kundin / der Kunde ein Bestätigungsmail. Die Belastung Ihres Karten-, Postcard-, oder Paypalkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher An-trag, sondern stellt
nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie Produkte ledig-lich in den „Warenkorb“ legen,
gilt dies nicht als verbindliche Bestel-lung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb
enthaltenen Produkte geben Sie erst mit dem Anklicken des „Bestellen“-Buttons auf der Bestellseite
ab. Daraufhin senden wir Ihnen unver-züglich per E-Mail eine Vertragsbestätigung zu, mit deren
Empfang der Vertrag zustande kommt.

Lieferung

Der Standard Versand via E-mail oder bei grösseren Daten via Wetransfer.com

Zahlungsarten

Wir bieten folgende Zahlungsarten an:

Vorkasse
Kauf auf Rechnung (10 Tage Zahlungsfrist)

Paypal
(Die Belastung Ihres Karten-, Postcard-, Kreditkarten, oder Paypalkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung)

Kauf auf Rechnung



Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Wir behalten uns vor bei Neukunden oder privaten auf Vorauskasse zu arbeiten.



(1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.



(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.



(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.



Widerrufsrecht

Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir Ihnen ein Widerrufsrecht.

Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf schriftlich, per E-Mail, Fax oder Brief, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu.

Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung des Widerrufs maßgebend. Die Ausübung des Widerrufsrechts bedarf keiner Begründung.

Der Widerruf ist zu richten an:

Visuality.ch

Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurück erstattet werden müssen. Erhaltene Waren sind spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erklärung des Widerrufs zurückzusenden.

Wir erstatten Ihnen erhaltene Zahlungen ebenfalls innerhalb von 14 Tagen nach Erklärung des Widerrufs. Wir können die Rückzahlung allerdings verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben bzw. bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgeschickt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Bitte senden Sie uns die Ware im Falle eines Wiederrufs unverzüglich mit der Originalverpackung zurück. Wir bitten Sie, dafür den in Ihrer Lieferung beigefügten Rücksendeschein zu verwenden. Die Kosten für die Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

Wir werden Ihnen den Kaufpreis nach Eingang der Ware umgehend zurückerstatten. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermäßige Abnutzung des Artikels zu erstatten- den Kaufpreis abzuziehen, wenn ein allfälliger Wertverlust auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Waren nicht notwendig war.

Garantie

Garantie für die Funktion Ihres gekauften Produkts